Achtung! Wenn Sie sich in einer schweren psychischen Krise befinden und sofortige Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an eine der folgenden Anlaufstellen:

  • Notruf 112 (vor allem, wenn Gefahr für Sie selbst oder andere besteht)

  • Hausarzt

  • Notfallambulanzen der Krankenhäuser

  • ärztlicher psychiatrischer Bereitschaftsdienst (Telefon: 116 117, bundesweit)

  • Frauenhäuser

  • Hilfetelefon für Frauen, die Gewalt erfahren oder erfahren haben, bundesweit und rund um die Uhr (Telefon: 08000 - 116 016)

  • Anonyme und kostenlose Telefonseelsorge, bundesweit und rund um die Uhr (Telefon: 0800 - 1110111 oder 0800 – 1110222, Chat: www.telefonseelsorge.de)