​Das Konzept

  • ist effektiv, zeitsparend, nachhaltig

  • orientiert sich strikt am Klienten, der autonom Ziel und Auftrag der Zusammenarbeit bestimmt

  • wird individuell zugeschnitten auf seine persönlichen Lebens- und Arbeitskontexte

  • legt den Fokus auf die Ressourcen des Klienten

  • beinhaltet ein Realitätstraining im „wirklichen Leben“ / der "wirklichen Situation"

  • beruht auf bewährten Trainings- und Methodik-Konzepten 

  • erarbeitet mit dem Klienten tragfähige Strategien für Lösung und Gestaltung

  • bietet ein persönliches Coaching für den optimalen Wirkungsgrad emotionaler Abläufe

  • führt zur wohltuenden Synergie aller Potenziale und Fähigkeiten

  • ist zukunftsorientiert und behält den Erfolg im Auge

  • bietet viele verschiedene Therapie-Methoden (vgl. folgende Listung) aus einer Hand an

  • Das Konzept beinhaltet nachhaltige, jederzeit einsetzbare Strategien und Taktiken zur Übertragung in den beruflichen oder privaten Alltag

​Die Methoden

Zur Orientierung finden Sie hier die Techniken und Methoden, die ich im Institut Menschenblick vor allem im Therapiebereich anwende:

  • lösungsorientierte Therapie / lösungsorientiertes Coaching 

  • potenzialorientierte Therapie / potentialorientiertes Coaching 

  • Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie

  • systemische Therapie / systemisches Coaching

  • Psychodrama

  • Wissensvermittlung, Psychoedukation

  • positive Psychologie

  • Ressourcen-Training

  • Körpertherapie und Gestalttherapie

  • Gestaltendes Coaching

  • interaktives Simulationstraining

  • Entspannungsverfahren (autogenes Training, PMR, Meditation, Phantasiereisen, Visualisierungen)

  • Focusing / Körperwahrnehmung, somatische Wahrnehmung

  • Kommunikationsexperimente, diverse Kommunikationsstile 

  • interaktive Wahrnehmung, Spiegelung

  • Colbethra-Methode© (eigenentwickeltes Verfahren)

angebotene Formen:

  • Gruppen- und Einzelsitzungen / Coachings

  • Workshops und Seminare

  • Präsenz- und Online Coachings

  • Lehrgänge und Weiterbildungsgänge inkl. Zertifizierung

Die Colbethra-Methode ©Melanie Ganster

Colbethra© ist ein eigenentwickeltes Verfahren, welches sich aus Elementen des Coachings, der Begleitung und Betreuung, der Therapie und dem Lernen wie auch dem Training zusammensetzt. Es vereint Methoden und Konzeptmodule all dieser Segmente und bietet die flexible Zusammenstellung eines auf den individuellen Bedürfnissen des Menschen und dessen Situation angepassten Methodik-Pool oder auch Werkzeugkoffer. Dieses Verfahren bedingt, dass alle Methoden und Segmente entsprechend beherrscht werden, zudem ist ein weitreichender Erfahrungsschatz von Nöten, um situativ jeweils die entsprechend passende Zusammenstellung anbieten zu können. Die Vorteile dieser Methode liegen in einem dynamischen und äußerst effizienten Vorgehen: Es gibt keine Begrenzungen, sondern das Anliegen kann flüssig und natürlich bearbeitet werden, mit allen dazu notwendigen Interventionen und Techniken, die nicht nur auf die Auflösung und Analyse der Problematik abzielen, sondern parallel auch dessen Verarbeitung und die Ausrichtung auf die künftige Bewältigung und die Integration in den Lebens- und Arbeitsalltag.

Institut Menschenblick

Melanie Ganster

 

Anschrift:

Gewerbepark Bliesen 1a

Gebäude 3

66606 St. Wendel - Bliesen

Geschäftszeiten:

Mo - Fr :   09:00h - 20:00h

Sa :           10:00h - 16:00h

Termine und Sprechzeiten nur nach Vereinbarung.

Kontakt:

Tel.: 06852 - 800 9 800

Mobil u. WhatsApp: 0162 - 840 1 496

E-Mail: mail@institut-menschenblick.de

Kontaktformular

Mitglied im VFP

vfp_logo2.gif
xingmitgleid.jpg

© 2019- Melanie Ganster